PAPERPLAYGROUND #1
Freytag und Petersen

PAPER PLAYGROUND #1
01/16 – 03/16

Die neue Veranstaltungsreihe von Freytag & Petersen

Die Igepa group ist eine der führenden Fachgroßhandelsgruppen in Europa und betreut mehr als 50.000 Kunden aus Industrie, Handel und Gewerbe. Die Veranstaltungsreihe PAPER PLAYGROUND von Freytag & Petersen - einem von sechs Distributionsunternehmen der Dachmarke - bietet Raum für Vorträge von szeneprägenden Desigern und ihren kreativen Blicken über den Tellerrand.

Zur ersten Runde mit dem Thema "POP IT UP" lud Freytag & Petersen den international renomierten Pop-Up Künstler
Peter Dahmen ein. Im Red Dot Design Museum in Essen unterhielten sich die zahlreichen Gäste über die neusten Trends der Szene, knüpften bei Currywurst und Bier interessante Kontakte und lauschten den erstaunlichen Geschichten des Künstlers aus der verspielten Welt der Pop-Ups.


florida creative lab kreierte für Freytag & Petersen den einprägsamen und knackigen Namen der neuen Veranstaltungsreihe, realisierte das komplette visuelle Erscheinungsbild und den szenografischen Auftritt am Veranstaltungsabend.

We popped it up.

PaperPlayground_02PaperPlayground_02

Der erste Aufschlag der Veranstaltung bildete die "Safe the Date" Karte, welche durch ein simples Pop-Up Element auf das Thema des Events deutete. Im weiteren Verlauf bekamen die eingeladenen Gäste eine, von Peter Dahmen gestaltete, Pop-Up Einladungskarte.

PAPER PLAYGROUND goes digital

Im Rahmen der der ersten Runde wurde eine digitale Strategie zur Bewerbung des Events aufgestellt. Soziale Medien wie Facebook, branchenintern bekannte Kanäle wie Fachmagazine und kulturellen Organisationen wurden als Distributoren bespielt. 

florida folding factory

Mit Blick auf das Thema der ersten Veranstaltung entstand ein Event Design in dem das Papier in allen Formaten eine dritte Dimension erhielt. Den Plakaten wurden vier veschiedene Falzmöglichkeiten auf der Rückseite aufgedruckt um das Medium in die dreidimensionale Welt zu bringen. 

PaperPlayground_20PaperPlayground_20

Das Event

Das Red Dot Design Museum bot den idealen Rahmen für einen gelungenen Abend in der dritten Dimension. Wir freuen uns auf die zweite Runde.